skip to content
 
 
 
 

           Walking-AG

 
 
 

Zum Schuljahr 2011-12 haben wir unser Angebot im sportmotorischen Bereich mit einer Walking-AG noch einmal erweitert.

Einmal die Woche geht es für eine Doppelstunde in die Natur - auf idyllischen Wegen rund um den Gutshof.

Das aktive Gehen, ohne oder mit Stöcken, wirkt sich vor allem positiv auf die Koordination, das Gleichgewichtsgefühl, die Bewegungsausdauer und die Muskulatur aus. Außerdem kann die Bewegung in der freien Natur dazu beitragen, Stress abzubauen und das seelische Wohlbefinden wiederzuerlagen bzw. zu erhöhen.

 

Regelmäßig aktiv und mit viel Freude dabei Michelle, Janin, Nicole, Jaqueline, Anastasia und Celine (im SJ 11-12).

 

Seit dem Schuljahr 2015-16 besteht eine kooperative Zusammenarbeit  mit dem Sportverein Grün Weiß Hodenhagen, der sich 2015 dem Behindertensportverband Niedersachsen angeschlossen hat.

Das Walken ist die erste Sportaktivität, die seit Oktober 2015 gemeinsam mit Mitgliedern des Vereins durchgeführt wird. Jeweils mittwochs schließen wir uns mit vier Schülerinnen und ein/ zwei Pädagogen für eine gute Stunde der Walkinggruppe an. Die Erlebnisse während des gemeinsamen Walkens fördern die Beziehung der Schülerinnen über die Klasse/ Schule hinaus und unterstützen das Hineinwachsen in den Lebensraum "erfahrbare Heimat".