skip to content
 
 
 

           GH 1  auf  den  Spuren

                      heimischer  Tiere

 

   
 
 

Am Dienstag, den 15. März 2016, haben K. Rupalla und M. Vollmer mit ihren Schülern Timea, Maurice, Kevin und Nico sowie Meike einen Tagesausflug in den Wildpark Lüneburger Heide in Nindorf unternommen.

 

 

Leider hat das Wetter nicht ganz mitgespielt - leichter Nieselregen  und Kälte konnte aber ihrer guten Laune keinen Abbruch tun. Die vielen Tiere in ihren großzügigen Gehegen luden trotz der äußeren Umstände zum Staunen ein.

 

 

          

 

         

Ein großes Highlight war der Streichelzoo , auf dem die Schüler auch die Tiere füttern konnten. Das war ein großer Spaß, da die Tiere sehr zutraulich, manche sogar aufdringlich waren. So kam es immer wieder zu sehr lustigen Szenen!

 

 

 

 

Die tollen Spielmöglichkeiten  entlang der Wege und auf dem großen Spielplatz waren für die Schüler genauso attraktiv wie die Tiere.

Das gemeinsame Essen im Restaurant rundete den Ausflug ab. Es war für alle ein schöner Tag!

 

    

 

 

zum Seitenanfang ...

zurück zur Startseite "Ausflüge" ...