skip to content
 
 
 

        Eine Seefahrt,

            die ist lustig ...

 
 
   
   
 

Die alljährliche Fahrt der Schülerband SHADOW führte die 12 Musiker und drei Betreuer am Muttertags-Sonntag, den 14. Mai 2017, auf eine Konzerttour in den hohen Norden nach Bad Segeberg zu SANTIANO.

Den sonnigen Tag nutzte die Band jedoch vorher für einen kurzen Abstecher zur Ostseeküste an den Timmendorfer Strand. Dort wurde entspannt Seeluft getankt. Ein paar Mutige spazierten auch barfuß durchs kalte, aber erfrischende Wasser, andere sammelten Muscheln oder ließen Steine über das Wasser "flitschen".

 

 

 

         

 

In Bad Segeberg waren alle begeistert von der einzigartigen Kulisse zwischen den Felsen der "Freilichtbühne Am Kalkberg", wo normalerweise Winnetou und Old Shaterhand für das Gute kämpfen.

Die Band hatte Plätze im Innenring, so dass man SANTIANO förmlich riechen konnte. Viele Songs waren SHADOW bekannt, da sie selber einige ihrer Lieder in ihrem Repertoire haben und immer wieder mal live performen.

Die Stimmung beim Konzert war unglaublich und man hatte das Gefühl, dass die Zuschauer (insb. SHADOW) durch ihr kräfiges Mitsingen ein Teil von SANTIANO waren. Die tollen Effekte und die breite Besetzung der Band taten ihr Übriges: Ein herausragender Sonntag !!!!

 

    

 

    

         
         

zur Bilder-Galerie ...

zum Seitenanfang ...

zur Startseite "Ausflüge" ...