skip to content
 
 
 

       "Auf die Plätze, ..."

 
 
   
 

Einen Wettkampf zu bestreiten ist immer eine interessante und spannende Sache. Das erfuhren Laura, Denise, Sabrina, Jake, Nico und Malte beim Schwimmwettkampf der Schule am Boerns Soll in Buchholz. Während unseres Schwimmunterrichts in der Schule wurden im Hinblick auf den anstehenden Wettkampf regelmäßig die ausgeschriebenen Schwimmstrecken geübt. Jeder konnte seine/ ihre Zeiten und seinen/ ihren Schwimmstil kontinuierlich verbessern. Schon die Vorbereitung auf den Wettkampf gestaltete sich daher spannend.

Am Donnerstag, den 16. Februar 2017 war es dann soweit. Die sechs Schüler/Innen aus unserer Förderschule, in Begleitung von Christine Gerhardt und Solveigh Christensen, waren nur ein kleiner Teil der 180 gemeldeten Teilnehmer. Gestartet wurde nach den Richtlinien der Special Olympics.

 

   

 

Begonnen wurde über 25m Freistil. Jake und Nico konnten mit 30,4 sec. bzw. 36,0 sec. überzeugen und sicherten sich die Plätze 1 und 2.

Laura, Malte, Denise und Sabrina starteten danach über 25m Brust. Laura wuchs über sich hinaus und absolvierte die 25m in 35,2 sec. - ihre bisher beste persönliche Zeit. Erstmals unter 30 sec. schwamm Malte, der 26,5 sec. über diese Distanz benötigte. Für Sabrina, die erst im vergangenen Sommer ihr Seepferdchen abgelegt hatte, war es der erste Schwimmwettkampf - mit 42,5 sec. nahm sie stolz eine Silbermedaille entgegen. Denise absolvierte die 25m Brust in 32,1 sec.

 

 

 

         
         

Interessant wurde es über 50m Freistil - auf diese Strecke hatten wir uns gezielt vorbereitet. Malte überraschte uns alle als auch sich selbst. Eine tolle Zeit von 47,4 sec. stand auf seiner Urkunde, die er glücklich entgegen nahm. Für Denise bedeutete die Zeit von 1:13,6 min. persönliche Bestzeit und Platz 2. Jake und Nico machten es besonders spannend: Sie starteten in der gleichen Wettkampfgruppe und spornten sich gegenseitig an. Mit 1:19,3 min. für Nico und 1:19,5 min. für Jake eine denkbar knappe Entscheidung, die Platz 1 und Platz 2 bedeutete.

 

 

 

         

Unser Fazit: Es war ein toller Tag und wir fahren gerne wieder nach Buchholz zu einem Schwimmwettkampf der Schule am Boerns Soll !!!

 

zur Bilder-Galerie ...

zum Seitenanfang ...

zurück zur Startseite "Special Olympics" ...