skip to content
 

 

Stellenausschreibung:

 

 

Schulleiter (m/w)

für staatlich anerkannte Internatsschule (Förderschule GE)

ab dem Schuljahr 2016/17

 



Die staatlich anerkannte Förderschule Gutshof Hudemühlen gGmbH mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung besteht derzeit aus 6 Klassen mit einer maximalen Schülerzahl von 7 Kindern und Jugendlichen. In den jahrgangsgemischten Klassen sind jeweils eine Lehrkraft und ein pädagogischer Mitarbeiter für die Unterrichtsgestaltung verantwortlich.

 

Unser Schulleiter geht nach langjähriger und erfolgreicher Arbeit in den verdienten Ruhestand. Aus diesem Grunde suchen wir eine neue Schulleitung (m/w), der/die sich mit unserer Arbeit identifiziert, die zu einer begabungsfreundlichen und reformpädagogisch orientierten Schule führt. Wir legen hohen Wert auf die Individualität unserer Schüler und deren persönlicher Entwicklung, die ihnen ein größtmögliches Maß der selbstständigen Teilnahme am gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Leben verschaffen soll. Somit ist neben dem Erlernen von Kulturtechniken die Gewinnung von Alltags- und Sozialkompetenz ein Schwerpunkt unserer Arbeit.

 

Folgende Qualifikationen sind wünschenswert:

 

Sonderpädagoge mit Lehramtsbefähigung, Lehramt für Primarstufe und Sekundarstufe I

 

Ihr vielseitiges Aufgabengebiet besteht u. a. aus:

    Personalführung sowie die pädagogische Führung,

    die konzeptionelle Weiterentwicklung der Schule,

    Planung und Koordination von Aktivitäten der Schule,

    enge Kooperation mit dem verbundenen Internat (Wohnstätte für Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung) und sonstigen Einrichtungen der Hudemühlen Heimbetriebe GmbH

    Vertretung der Einrichtung nach Außen und Ausbau des bestehenden Netzwerkes zu allen Interessenspartnern.

 

Ihr vielseitiges Aufgabengebiet besteht u. a. aus:

    Erfahrung in der schulischen Arbeit für Menschen mit Behinderungen,

    Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme, ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Strukturiertheit und ein gutes Zeitmanagement,

    klare, analytische und gleichzeitig auch lösungs- und ressourcenorientierte Sicht- und Denkweise,

    gute Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit,

    Akzeptanz, Toleranz und Empathie gegenüber Menschen bei gleichzeitiger Konsequenz im eigenen Handeln,

    Teamorientierung und Leitungskompetenz, (erste) Führungserfahrung,

    Konfliktfähigkeit, Entscheidungsfreude und Durchsetzungs- beziehungsweise Überzeugungsfähigkeit,

    Kenntnisse der relevanten Rechtsgebiete,

    sicherer Umgang in der Anwendung der gängigen Microsoft Office Programme, Führerschein Klasse B.

 

Sollten sich Ihre Wünsche an eine berufliche Herausforderung und Ihr Wesen in unserem Anforderungsprofil widerspiegeln, erwartet Sie hier neben motivierten Kollegen eine verantwortungsvolle Aufgabe mit viel Platz für Eigeninitiative und Kreativität.

 

Bitte bewerben Sie sich per E-Mail mit umfassenden Unterlagen unter Angabe Ihres möglichen Eintrittsdatums und Ihrer Gehaltsvorstellungen per E-Mail an: verwaltung@hudemuehlen.de


Betreff: Bewerbungsverfahren Schulleitung, <Ihr Name>


oder postalisch an:

Gutshof Hudemühlen gGmbH
Förderschule GE
-Bewerbungsverfahren Schulleitung-
Gutsweg 1
29693 Hodenhagen


Weitere Informationen über unsere Arbeit und Einrichtungen erhalten Sie hier:

 

www.hudemuehlen.dewww.internat-foerderschule-gh.de