skip to content
 
Jumpstyle
 
Jumpstyle bezeichnet einen Stil der elektronischen Tanzmusik, der in Arrangement und Melodie relativ minimal gehalten ist.
 
Getanzt wird einzeln oder in Gruppen, indem die Beine im Rhythmus während des Springens abwechselnd nach vorne und hinten geworfen werden. Meist wird mit mehreren Personen getanzt, wobei die Tänzer entweder im sogenannten „Duo-Jump“ nebeneinander gleiche Schritte ausführen oder sich im „Duo-Kick“ gegenüber stehen und beim „Jumpen“ synchron mit den Füßen aneinander anstoßen können.
 
Der Duo- oder Group- Jump (synchrones, choreografiertes Tanzen in einer größeren Gruppe) stellt hierbei die schwierigste Tanzart dar. Ebenso kann aber auch in einer Gruppe „Freestyle“ getanzt werden, wobei keine Choreografie oder Schrittfolgen vorgegeben sind.
 
 
 
 
... zurück
... zurück

   ...weiter