skip to content

                             Wanderung auf den Brocken -

                                   Generalprobe vor dem Aufstieg auf die Zugspitze

Ein zweites Mal im Rahmen unseres Schujahresprojekts Expedition Zugspitze haben wir mit unseren Schülern vom
Gutshof den Brocken im Harz bestiegen.
 
 
6:15 Uhr Aufbruch und 2 Stunden Fahrt bis nach Ilsenburg, dem Ausgangspunkt unserer 24 km langen Wandertour. Zunächst ging es ganz idyllisch einen schmalen Pfad entlang der Ilse leicht ansteigend bis zur Bremer Hütte. Auf der Demarkationslinie wurde es immer steiler und anstrengender. Trotzdem waren wir nur 4 Stunden 10 Minuten unterwegs - "kaputt", aber glücklich und diesmal bei guter Sicht sind wir alle oben auf dem Brocken angekommen.
 

 

Dank unseres Sponsors "Deutsche Post" konnten wir hier oben mit Heißhunger eine Portion Currywurst mit Pommes verzehren.
Nach einer langen Pause ging es an den Abstieg. Zuerst noch froh, dass es jetzt nur noch bergab ging, taten doch nach kurzer Zeit die Fußsohlen schon ganz schön weh - aber der Spaß blieb, wir machten nur häufiger Pause.

 
     
Und was ist noch passiert: Patricia ist umgeknickt (hoffentlich ist es nichts Schlimmes), in der Bremer Hütte haben wir uns alle verewigt und  den Wanderstempel haben wir uns wirklich verdient !!!
     

24 km, 1624 Höhenmeter - ein anstrengender, aber auch toller Tag ging um 21:15 Uhr mit der Ankunft zurück im Internat zu Ende - und alle Schüler haben die Generalprobe bestanden.

die Hände von: Patrick, Daniel, Patricia, Jenny, Dennis, Selina, Sascha und S.+V. Ohde, M.Bigus und S. Woscheck

 

zurück zur Startseite "Projekt Zugspitze" ...

weiter zur nächsten Aktivität des Zugspitzprojekts ...